Bullionmünzen

African Wildlife: Somalia Elephant mit Berliner Privy Mark für die World Money Fair 2018

Geschrieben von Sebastian Wieschowski

Auch in diesem Jahr wird es zur World Money Fair eine Sonderprägung der beliebten Somalia Elefant Münzen in Gold und Silber geben. Nachdem bereits im vergangenen Jahr eine Spezialanfertigung der Münzen mit einem Privy Mark “Urania – WMF” herausgegeben wurde, wird in diesem Jahr eine Miniatur des Brandenburger Tors in Form eines Gegenstempels auf die Wertseite der Münze gebracht.

Zuvor waren bereits Sonderprägungen des Somalia Elephant anlässlich der “ANA World’s Fair of Money” in Denver sowie der “MIF”-Münzenmesse in Maastricht erschienen.

Die Münze wird wie auch im Vorjahr in der Prägequalität “Stempelglanz” in einem Etui mit Zertifikat verkauft. Der Verkaufspreis liegt bei 69 Euro für die Silber-Ausgabe mit einer Auflage von 1.000 Stück und bei 1.490 Euro für die Gold-Variante mit einer Auflage von nur 100 Stück. Beide Stücke sind am Stand C8 bei Emporium Hamburg erhältlich.

Fotocredit: Emporium Hamburg

About the author

Sebastian Wieschowski