Europa Numismatik

Doppel-Bildnis von Queen Elisabeth auf besonderer Silbermünze zum 65. Thronjubiläum

Geschrieben von Sebastian Wieschowski

Ein Saphirenes Jubiläum – diese Ehre wird nur wenigen Menschen auf der Welt zuteil. Die Jahrhundert-Monarchin Elisabeth II. hat diese Marke nun erreicht. Sie ist seit 1952 und damit inzwischen 65 Jahre auf dem britischen Thron. Zu diesem besonderen Jubiläum gibt es viele Sammlermünzen als Sonderprägung – darunter auch eine Gedenkmünze der Pobjoy Mint.

Die private Prägestätte feiert das Sapphire-Jubiläum von Queen Elizabeth II mit einer limitierten “Two-Headed”-Münze. Ein solches Design ist eine absolute Ausnahme – auf beiden Seiten der Münze ist ein und dieselbe Person zu sehen, nämlich Elisabeth II.

Standardmäßig bringt die Pobjoy Mint den hauseigenen Entwurf des Herrscherbildnisses vonKönigin Elisabeth II. auf die Vorderseiten der Münzen. Auf der Rückseite ist das Jubiläumsbildnis der „Queen“ zu sehen. Die Vorderseite wurde erhaben geprägt, die Rückseite dagegen inkus – außerdem hat diese Seite ein „Reverse Proof“-Finish.

Mit der besonderen Münze wird Königin Elisabeth II. gewürdigt, die im Alter von 25 Jahren nach dem Tod ihres Vaters, König George VI., das Am

t der britischen Königin antrat. Seit dem 6. Februar 1952 hat sie den Thron inne. Im Jahr 2015 wurde sie die am längsten amtierende Monarchin. Diesen Rekord hatte zuvor ihre Ur-Ur-Großmutter Königin Victoria inne.

Die Münze hat einen Nennwert von 10 Dollar und einen Durchmesser von 38,6 Millimeter. Sie hat eine Auflage von nur 1.952 Stück – in Anlehnung an das Jahr der Krönung von Elisabeth II.

About the author

Sebastian Wieschowski